Get Adobe Flash player

Willkommen auf Thiel.at

Neben einer riesigen Auswahl an Büchern, Hörbüchern, Klassik-CD's, Lernhilfen und ein kleine aber feine Auslese an Zeitschriften und Tageszeitungen bieten wir Ihnen auf 3 Ebenen nicht nur deutsche und internationale Titel, sondern halten auch ein großes Sortiment an Regionalia für Sie bereit.

Fachkundige Mitarbeiter helfen Ihnen gerne Ihre gewünschte Lektüre zu finden. Sollten wir einen Titel nicht lagernd haben, so können Sie gerne unseren Online-Shop benutzen, bei Sonderwünschen steht Ihnen unser Bestellformular zur Verfügung oder Sie rufen uns einfach an! 

                             

Liebe Kunden!

 

Um der Ausbreitung des Covid-19- Virus entgegenzuwirken, mussten auch wir, wie so viele andere Geschäftstreibende, unser Geschäft schließen.

 

Es gibt jedoch weiterhin die Möglichkeit, über den an unsere Homepage www.thiel.at angeschlossenen Online- Shop, oder gleich per E- Mail unter bestellung@thiel.at zu bestellen. Außerdem sind wir von Montag bis Freitag jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr telefonisch wie gewohnt unter 02622/223350 zu erreichen

Die Bestellungen werden jeden Tag bearbeitet und zur Post gebracht. Wir geben unser Bestes, Ihnen trotz der außergewöhnlichen Lage den gewohnten Service zu bieten.  Gleichzeitig bitten wir Sie, nach Möglichkeit weiter den regionalen Handel zu unterstützen und nicht zum Online- Versand der Großhändler abzuwandern.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

 

 

Ihr Team der Buchhandlung Thiel

 

 

 

 

 

Wir sind Partner von:                                   

  

 https://www.buechergutscheine.at/

 

    

 

Der Choreograph

Hâkan Nesser
 

Ein Mann und eine Frau. Er sieht sie eines Tages, als der Winter vorbei ist; etwas zögerlich sucht sie ein Kleid in einem Laden aus. Sie gefällt ihm. Sie erwidert seinen Blick. So werden sie - gelenkt von einer unüberwindlichen Choreographie - zu einem Liebespaar. Fahren schließlich gemeinsam zu einem abgelegenen Ferienhaus. Aber warum verschwindet sie immer wieder? Und warum hält er auf einmal ein Messer in der Hand? 
 

20,60

» zum Bestellformular

   

Der Freund

Sigrid Nunez

 
Als eine in New York City lebende Schriftstellerin, ihren besten Freund verliert, bekommt sie überraschend dessen Hund vermacht. Apollo ist eine riesige Dogge, die achtzig Kilo wiegt. Ihr Apartment ist eigentlich viel zu klein für ihn, außerdem sind Hunde in ihrem Mietshaus nicht erlaubt. Aber irgendwie kann sie nicht Nein sagen und nimmt Apollo bei sich auf, der wie sie in tiefer Trauer ist. Stück für Stück finden die beiden gemeinsam zurück ins Leben. Ein Roman über Liebe, Freundschaft und die Kraft des Erzählens -- und die tröstliche Verbindung zwischen Mensch und Hund. 
 
 
€ 20,60

» zum Bestellformular

   

Das zweite Schwert

Peter Handke

Zurückgekehrt nach jahrelangem Unterwegssein in die Gegend südwestlich von Paris, drängt es den Helden drei Tage später bereits zu einem erneuten Aufbruch. Im Gegensatz zu vorangegangenen Welterkundungen verfolgt er diesmal ein unumstößliches Ziel: »›Das also ist das Gesicht eines Rächers!‹, sagte ich zu mir selber, als ich mich an dem bewußten Morgen, bevor ich mich auf den Weg machte, im Spiegel ansah.« Rache warum? Für die Mutter, die in einem Zeitungsartikel denunziert worden war, dem Anschluss ihres Landes an Deutschland zugejubelt zu haben. Rache an wem? Eine Journalistin, der Urheberin dieser wahrheitswidrigen Behauptungen, die in Tagesentfernung in den Hügeln um Paris wohnte.
 

€ 20,60

» zum Bestellformular

   

Das leise Sterben

Martin Grassberger

Während die Weltbevölkerung rasant auf die 8. Milliarde zusteuert und immer mehr Menschen am Wohlstand teilhaben wollen, breiten sich stetig chronische Krankheiten in allen Altersgruppen und Gesellschaftsschichten aus. Warnungen vor unmittelbaren Bedrohungen wie Umweltverschmutzung, Bodenverarmung und Abnahme der Biodiversität verhallen weitgehend ungehört. Der Humanbiologe und Arzt Martin Grassberger zeigt auf, dass ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der rücksichtslosen Zerstörung der Natur und den leisen Epidemien chronischer Krankheiten besteht. Die Einsichten sind eernüchternd. Grassberger zeigt jedoch mögliche Auswege aus der gegenwärtigen globalen Gesundheits- und Umweltkrise auf. Das Buch der Stunde! 

 

 € 24,-

 

 

#Education for Future

Gerald Hüther

Eine gute Bildung ist entscheidend für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen. Das ist klar. Aber was genau ist gute Bildung, vor allem in einer Zeit der globalen Umbrüche, in der die Definition von Arbeit sich massiv wandelt? Was brauchen unsere Jüngsten von uns, damit sie sich Wissen und Können aneignen und gleichzeitig Orientierung im Leben finden können? Wie lernen sie, wie das Leben und Zusammenleben im 21. Jahrhundert wirklich gelingt? Unsere Bildungseinrichtungen kriegen das nicht allein hin, verhindern es oft sogar. Dafür braucht es jetzt uns alle, die ganze Zivilgesellschaft. #EducationForFuture ist ein Buch voller nutzbarer Antworten für den Alltag in Familie, Schule und Kindergarten, Nachbarschaft, Kommune und Co. Ein Aufruf zur Emanzipation. Und ein haltgebender Mutmacher für Eltern, Lehrer und alle, denen unsere Kids am Herzen liegen.
 
 
€ 22,70

 

 
   

Wenn dir das Leben Zitronen gibt...

Susi Safer

Spielt dir das Schicksal üble Streiche? Geht wieder einmal alles schief? Manchmal ist das Leben scheiße. Komm damit klar und alles wird gut. Susi Safer zog vom Schädelbruch mit Koma bis zur Diagnose Brustkrebs Schicksalsschläge immer magisch an. Und fand, als sie total am Boden war, das große Glück. In diesem Buch erzählt sie ihre tragikomische Geschichte mit Happy End. Sie macht damit Lust aufs Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Mit vielen Tipps, wie alle, die vom Leben Zitronen bekommen, Limonade daraus machen können.

Safer, Susi
Susi Safer studierte Fotografie und betreibt seit fast zwanzig Jahren eine kleine Werbeagentur. 2010 wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert. 2013 erhielt sie den Leading Ladies Award Woman of the Year. Ebenfalls 2013 wurde sie in der Wiener Hofburg mit dem myAid Award für herausragendes Engagement gegen Krebs geehrt. Daraufhin wurde sie Krebsbotschafterin für die Krebshilfe Österreich. 

 

€ 20,-

 
   

Ein Freund wie kein anderer- Im Tal der Wölfe

Oliver Scherz

Übermütig jagen Habbi und Yaruk durch die weite Ebene. Einen ganzen Winter haben sie sich nicht gesehen! Als die Sonne untergeht, muss Habbi zurück zu seiner Erdhörnchenfamilie. Doch der Fluss, der sich am Morgen problemlos überqueren ließ, hat sich in einen reißenden Strom verwandelt. Habbi bleibt nichts anderes übrig, als bei Yaruks Rudel Unterschlupf zu suchen. Mit mulmigem Gefühl folgt er seinem Freund ins Wolfstal ...
 

€ 14,40

 
   

Furzipups der Knatterdrache

Kai Lüftner und Wiebke Rauers

Knatter! Pups! Prö-ö-ö-ö-t! Sobald der kleine Drache Furzipups Feuer spucken will, donnert es gewaltig. Ganz schön blöd, wenn man mit den großen Drachen mithalten will. Oder?!
 
Das grandios gereimte Drachenabenteuer von Kultautor und Songwriter Kai Lüftner zum Vorlesen, Lachen und Immer-wieder-Anschauen.
Achtung: mit Pups-Button zum Mitmachen! 
 
 
ab 4 Jahren

€ 16,50

 

Wilma Wunderhuhn

Grit Poppe und Frau Annika

Das gibt es doch gar nicht: Wilma ist ein Huhn, aber sie legt keine Eier. Wilma legt Würfel. Die anderen Hennen finden das irgendwie sonderbar und auch Wilma selbst möchte eigentlich nichts lieber als dazugehören. Wenn sie wenigstens wüsste, was sie mit den komischen Würfeln anstellen soll! Zum Glück gibt Wilma nie auf und beim Beklecksen der Würfel-Eier macht sie eine tolle Entdeckung.

 
Ab 3 Jahren
€ 10,30

 

Das Buch des Monats


 
 
Zum weinen schön, zum lachen bitter
 
Eine Weltmeisterschaft im Händefalten, Shlomo Herzmanskys wundersames Überleben dank Himmler und ein wildes nächtliches Durcheinander von Lipizzanern mitten in Wien. Alles ist möglich, selbst die Abschaffung des Todes kann einen nicht wirklich erstaunen, wenn man in die Erzählwelt von André Heller eintaucht. Wie in seinem Bestseller "Das Buch vom Süden" vermischt André Heller Anekdotisches mit Autobiografischem, schafft Bilder und Porträts seiner Welt, die die Vergangenheit in die Gegenwart holt und die Ferne in die Nähe. "Ein Maupassant, ein Schnitzler, sogar ein Joseph Roth von morgen könnte André Heller werden."
 
 
 
€ 23,70